Zurück

Budweiser Budvar B:Original

3,59

914 Bewertungen 38 Rezensionen

BRAUEREI
Pils Bohemian Style
untergärig
Helles Lager
BIERSTIL
GÄRUNGSART
STILFAMILIE
5 %
11.9 °
-
ALKOHOL
STAMMWÜRZE
IBU
Budweiser Budvar Original Lager präsentiert sich in einem strahlenden Gelbgold und einer reinweißen, feinporigen Schaumkrone. In der Nase sind vordergründig malzige Noten erkennbar, die von einer besonders feinen Hopfenaromatik des Saazer Aromahopfens begleitet werden. Durch die 90-tägige Lagerung bekommt es eine besonders feinperlige Rezenz, welche sich in einem milden Antrunk wiederspiegelt. Der vollmundige Körper wirkt sehr ausbalanciert und zeigt zuerst vom Malz stammende Aromen, wie frisch gebackenes Weißbrot und eine dezente honigartige Süße, bevor sich im Abgang die Hopfenbittere hinzugesellt. Diese wirkt erfrischend und regt zum Weitertrinken an.
BESCHREIBUNG
Als Favorit markieren
Auf Wunschliste
Auf Facebook teilen

meine bewertung

gesamtbewertung

0

detail

etikett / design

0

farbe /schaum

0

geruch

0

geschmack

0

Bewertung speichern

alle bewertungen: 914

3.59

detail

3.46

3.64

3.52

3.73

Rezension schreiben

38 Rezensionen

  • 2,38
    Von: Wursti am 10. Okt.. 2019 12:47:20

    Das Design kommt mit viel Glanz und wirkt nicht zuletzt deswegen beliebig. Im Glas liegt es goldgelb und filtriert. Der Schaum ist grob und instabil. Es riecht unaufdringlich würzig mit leichter Süße. Der Antritt ist rezent bis blubberig und kommt ebenfalls malzig-würzig daher. Eine leichte Süße schwingt mit. Der Körper ist vollmundig und feinherb. Alles zusammen bleibt hinten raus nicht allzu lange bevor es vergeht. Alles in allem ein durchschnittliches Industriebier ohne stärken und Schwächen.

    0 Kommentare
  • 4,00
    Von: NicoB79 am 04. Okt.. 2019 18:49:13

    Das goldgelbe, gefilterte Budweiser Original bildet kurz eine feine Schaumkrone. Es bietet eine angenehme Frische mit ausgewogenem, brotigem Malz und mild-würzigem Hopfen. Geschmacklich hat man ein typisches tschechisches, anfangs leicht süßlich-malziges und dann mildwürzig und halbtrocken abschließendes Pils vor sich, welches sich dazu noch mit einer frischen grünen Apfelnote mit eher schwächerer Hopfenbittere hervortut. Weiterhin gefällt die Vollmundigkeit mit der feinen Kohlensäure und dem schlank bis mittleren Körper. Gutes Bier!

    0 Kommentare
  • Industrie-Bier
    2,63
    Von: Benny am 02. Okt.. 2019 13:35:09

    Das "Budvar B: Original" präsentiert sich in klarem Goldgelb und mit einer fein- bis mittelporigen, mittelgroßen, mäßig stabilen Schaumkrone. Der Geruch könnte intensiver sein. Es ist leicht malzig und leicht würzig. Sein Körper ist schlank bis ausgewogen, es ist ziemlich spritzig und süffig. Geschmacklich ist es malzig, würzig, kräutrig und feinherb. Im Abgang wird es leicht trocken. Fazit: Ein klassisches Lager. Nicht schlecht, aber langweilig. Eben für den Geschmack der breiten Masse...

    0 Kommentare
  • Okay
    3,38
    Von: Kesso am 12. Sep.. 2019 18:09:49

    solides Lager das mit schöner Krone im Glas steht. der geschmack herb.. aber nicht zu herb. die Kohlensäure ist richtig abgestimmt. gelungenes industriebier

    0 Kommentare
  • 3,38
    Von: Martina am 13. Aug.. 2019 09:39:21

    Ein Lager wie es sein soll golden, schöne Schaumkrone gut im Geschmack.

    0 Kommentare
  • Über die Grenze - billiger und besser
    4,00
    Von: Bierbub Marco am 08. Aug.. 2019 19:40:42

    Klassisch bekanntes Budweiser Etikett. Die Farbe des Bieres golden mit einer feinporigen Schaumkrone. Im Geruch ist das Budweiser B:Original sehr hopfig. Fast erfrischend. Geschmacklich ist das Bier auf oberem Fabriken-Niveau. Sehr würzig im Antrunk und danach bleibt es würzig. Im Abgang angenehm herb. Der vollmundig und total lecker. Hatte ich gar nicht so in Erinnerung. Werd ich definitiv öfter wieder holen.

    0 Kommentare
  • Budweiser Original
    4,38
    Von: Heli am 06. Aug.. 2019 10:47:28

    Schöne goldgelbe Farbe und schöner weißer stabiler Schaum. Vollmundig und süffiges Bier. Ein erstklassiges helles Lager. TOP!!!

    0 Kommentare
  • Erfrischend klebrig
    3,13
    Von: Mikid am 06. Aug.. 2019 07:22:02

    Ganz nett, aber mir zu süß.

    0 Kommentare
  • Solide
    3,38
    Von: Raffael Lauser am 03. Aug.. 2019 17:14:52

    Im Bierabo des Monats Juli von Kalea/BeerTasting befand sich das Budweiser Budvar B:Original. Dabei handelt es sich um das Original Budweiser aus Tschechien und nicht um die Markennamen-Kopie von Anheuser-Busch. Das Bier wurde nach dem dem deutschen Reinheitsgebot gebraut. Es hat eine kräftige, goldene Farbe und ist glanzfein. Die Schaumkrone ist gemischtporig und sehr stabil. Das Lager duftet nach süßlichem Malz und würzig. Der Antrunk ist recht schlank und Malzsüß gehalten. Das Lagerbier ist schön rezent. Im Nachtrunk gesellt sich eine Hopfenbittere und Grasigkeit dazu. Eine Süße schwingt hier auch noch mit. Diese erinnert mich ein wenig an Traubenzucker. Das Bier ist trinkbar aber ebenso austauschbar. Solide und okay!

    0 Kommentare
  • Budweiser B: Original
    4,25
    Von: Andreas Grafwallner am 30. Juli. 2019 17:19:37

    Optik: gülden und klar Schaum: feinporig, instabil und bleibt am Glas kleben Nase: malzig Antrunk: malzig und grasig Abgang: malzig und süßlich

    0 Kommentare
  • The one and only
    5,00
    Von: Eric Weiss am 26. Juni. 2019 02:15:24

    The REAL Budweiser Pilsener, from Budwar, Czech Republic. INCREDIBLE if you have it on tap. The best Pilsener in the world in my opinion.

    0 Kommentare
  • 3,38
    Von: Jens am 21. Mai. 2019 12:25:26

    Getrunken im Schweizer Haus in Wien! Ein Knaller wie es dort - und auch nur dort - serviert wird. Der Schaum wird wie Schnee aufgeschäumt, gleichzeitig fast keine Kohlensäure. Sehr süffig und es kam schnell Oktoberfeststimmung auf :)

    0 Kommentare
  • Nichts für den feinen Gaumen
    2,00
    Von: Martin Sommer am 14. März. 2019 21:57:57

    Der Schaum fällt grob aus und schnell in sich zusammen, so dass dieses Bier wie Apfelschorle aussieht,. Geruch Leicht metallisch, der nicht ansprechend daherkommt. Geschmacklich auch eher wässrig, wir ein leichtes Pils.

    1 Kommentar
  • 3,00
    Von: Bierstradamus am 19. Feb.. 2019 14:11:56

    Farbe : Goldgelb-Klar Schaum : Feinporig Instabil Duft : Malzig Hopfig Antrunk : wie Duft nur etwas süßlich Nachtrunk : Leichte Bitternote Etikett : typisch Budweiser

    0 Kommentare
  • Sehr gut
    3,25
    Von: SushiV am 11. Feb.. 2019 09:16:13

    Das Budweiser Budvar kommt mit einem Einfachen aber schönen Etikett daher. Im Glas hell gelb mit Schönem mittelporigem Schaum der gut steht. Im Antrunk Mild süß mit wenig Hopfen, im Abgang wenig Hopfenbittere. Ein sehr rundes Bier zum schnellen trinken.

    0 Kommentare
  • Sehr lecker
    4,25
    Von: JR&A Beer-Tasting am 05. Feb.. 2019 18:57:08

    Süffiges Bier und milder Geschmack.

    0 Kommentare
  • Das andere Original aus Tschechien.
    4,00
    Von: JimiDo am 29. Jan.. 2019 18:59:57

    Die Farbe scheint mir etwas heller als bei dem Pilsner zu sein. Es ist blank filtriert und der Schaum nicht lange haltbar. Auch hier strömt mir ein frischer, sehr angenehmer Geruch nach Malz und Hopfen entgegen. Im Antrunk ist es sehr mild. Honigartige Malzsüße wird von einer ganz leichten Säure begleitet. Den Nachtrunk dominiert dann der Hopfen mit einer leichten Beerennote. Die dann sofort das Verlangen nach "mehr" von diesem feinen Stöffchen erzeugt. Das Bier erscheint zwar etwas wässrig, ist aber sehr ausgewogen und süffig.

    0 Kommentare
  • Leicht und lecker
    3,50
    Von: Jens Wilzer am 29. Jan.. 2019 17:13:07

    Dieses Pils lässt sich sehr gut trinken (fast zu gut). Ehe man sich versieht, ist das 5 Halbe weg.

    0 Kommentare
  • 3,00
    Von: DerFrank am 11. Jan.. 2019 17:38:56

    Goldgelb und klar. Beim Schaum sollte man genau hinsehen, sonst verpasst man ihn. Malzig und hopfig in der Nase. Der Antrunk zeigt dieselben Aromen., wobei das Malz nicht zu süß ist. Der Hopfen ist nur leicht herb. Danach bleibt das Bier beständig auf dem Niveau. Nicht bitter oder süß, auch nicht fruchtig. Ein durchschnittliches, beliebiges Lager.

    0 Kommentare
  • Flaumig Schaumig
    5,00
    Von: Sebastian Skoda am 10. Jan.. 2019 03:01:09

    Einen hervorragenden Schaum hat es, das Budweiser Lager Beer. Sehr flaumig, kräftig und von äusserst langer Dauer! Es schmeckt vollmundig, und die Hopfennote ist sehr schön abgerundet. Während es zu Beginn eher milde wirkt, präsentiert es sich im Abgang mit einer dezenten Bitterness. Farblich ein goldgelbes, klares Aussehen, mit diesem Schaum optisch echt ansehnlich! So wünscht man sich ein Bier!

    0 Kommentare
  • Budweiser Budvar B: Original
    4,00
    Von: Beni am 03. Jan.. 2019 14:10:23

    Ein Pils so wie es sein soll. Wenig Kohlensäure und süffig.

    0 Kommentare
  • Zwischen Moldau Und Maltsch
    3,25
    Von: Ritschi Wid am 10. Dez.. 2018 12:27:05

    Farbe: dunkles Gold, eher wenig Schaum, nicht lange haltbar Geruch: sortentypisch malzig und brotig, Hopfen nur verhalten. Geschmack: es wiederholt sich wie es riecht, kräftiger Malzkern und überraschend wenig bitter. Im Abgang merkt man den böhmischen Aromahopfen und getreidige Noten. Ein helles Lager der gefälligen Art, will allen gefallenen ohne Ecken und Kanten.

    0 Kommentare
  • Budweiser Budvar
    3,00
    Von: Bernhard Roitner am 01. Nov.. 2018 07:57:23

    Klassisches tschechisches Aromaprofil, hopfenbetont, aber nicht übermäßige Bittere, stark auf der malzigen Seitem sehr vollmundig, durchaus ein wenig malzsüß. Es gibt profiliertere Vertreter dieses Stils.

    0 Kommentare
  • Ok
    2,88
    Von: Lucki / Uselesssense am 17. Juli. 2018 20:57:53

    etwas weniger Malz süß als andere Biere aus Tschechien. dabei leider nur unspektakuläres Hopfenaroma. sehr mild aber relativ gefällig.

    0 Kommentare
  • 29. Budweiser Budvar B: Original
    0,00
    Von: Bierjubiläum (Markus Hausmann) am 10. Juli. 2018 20:03:45

    siehe: bierjubilaeum.de/2016/02/18/29-budweiser-budvar-b-original. Alles in allem muss ich gestehen, dass ich mir vom Budweiser etwas mehr Charakter erwartet hätte. Mit einer Reifezeit von 90 Tagen und Wasser aus einem artesischen Brunnen ist es qualitativ aber mehr als Mittelklasse. Deshalb gibt es in der Gesamtsumme (nur) 10 Pkt. bzw. eine 2-.

    0 Kommentare
  • Budweiser Budvar
    3,50
    Von: HrOberst am 04. Juli. 2018 14:25:03

    Strohgelbe Farbe, kurz anhaltende Schaumkrone und in der Nase leichter Hopfengeruch. Im Antrunk eine gewisse malzige Süße und ziemlich kraftvoll für ein Lager. Im Mittelteil bringt sich der Hopfen etwas in den Vordergrung. Das Bier ist sehr intensiv und süffig dabei aber wunderbar ausbalanciert. Für mich eines der besseren tschechischen Biere!

    0 Kommentare
  • Gutes Piks
    3,50
    Von: Peter Corsten am 19. Mai. 2018 20:37:09

    Im Geruch und Geschmack eine leichte Süsse. Ungewöhnlich. Ein grundgutes Pils.

    0 Kommentare
  • Buddy Bud
    3,25
    Von: Dennis Früchtenicht am 13. Mai. 2018 08:27:14

    Das Budweiser hat mich überzeugt. Das Etikett und der vergoldete Flaschenhals sind interessant. Das Bier golden und leicht würzig vom Geschmack. Lässt sich gut trinken.

    0 Kommentare
  • Ein Klassiker🍺
    5,00
    Von: UweStahl am 17. Apr.. 2018 15:32:07

    Ein Klassiker unter den Bieren dieser Erde. Uneingeschränkt zum genießen😃

    0 Kommentare
  • Hochgelobt, sind die Erwartungen zu hoch
    2,75
    Von: Sabrina am 24. März. 2018 18:03:14

    In Tschechien gibt so eine Vielzahl an grandioser Bieren wieso sich gerade das Budweiser derartiger Beliebtheit erfreut, ist für mich nicht nachvollziehbar. Selbst in Budweis selbst findet sich mit Samson ein ungleich besseres Bier. Der Geruch ist leicht vergoren. Der Geschmack unaufregend, aber trinkbar. Lediglich der hopfige An- sowie Nachtrunk könnte positiv hervorgehoben werden, wäre da nicht diese unterschwellige Süße. Es gibt viele schlechtere Bier. Budweiser Original ist für mich jedoch lediglich Mittelmaß.

    0 Kommentare
  • Das Originale Budweiser
    3,50
    Von: Pawko am 24. März. 2018 17:59:21

    Wunderbar süffiges Bier. Geschmack sehr gut, der Geruch könnte gerne eine Spur intensiver sein. Der Schaum fällt sehr schnell zusammen. Gehört in Tschechien natürlich zu den absoluten Klassikern, aber streng bewertet gibt es schon einige tschechische die in meinem Gesamtranking über dem Budweiser liegen.

    0 Kommentare
  • Absolut top
    3,75
    Von: Brownie am 21. Jan.. 2018 17:46:25

    Tolle Optik - Farbe und Schaum wie er bei einem Pils sein muss. Stabil, üppig und lange anhaltend. Geschmacklich auch top. Jederzeit absolut trinkenswert.

    0 Kommentare
  • Passt
    3,38
    Von: Raffael Lauser am 18. Jan.. 2018 08:51:42

    Ich habe dieses Bier in Kroatien getrunken. Es gehört zur dortigen Carlsberg Gruppe. Im Glas sah es schön aus, nur die Schaumkrone war nicht besonders stabil. Geschmacklich fand ich es sehr mild aber dennoch gut trinkbar und süffig. Nicht übel.

    0 Kommentare
  • Erinnert an früher
    5,00
    Von: J.S. am 21. Dez.. 2017 00:27:56

    Hatte tolle Abende mit dem Bier. Kann ich jeder geselligen Männerrunde nur ans Herz legen.

    0 Kommentare
  • Top Bier
    5,00
    Von: Thomas am 16. Dez.. 2017 18:56:10

    Wenig Kohlensäure, süffig - getrunken 16.12.2017 in Budweis (CZ). Sehr zu empfehlen 👍👍👍

    0 Kommentare
  • Absolut empfehlenswert
    4,25
    Von: Xerxes am 04. Okt.. 2017 19:07:55

    Eines meiner absoluten Lieblingsbiere. Wenig Kohlensäure und sehr milder, aber harmonischer Geschmack. Außerdem nicht bitter im Nachgeschmack. Einziger Nachteil: Durch den niedrigen Kohlensäuregehalt gibt es fast keinen Schaum

    0 Kommentare
  • Tolles Bier
    0,00
    Von: Marius Heß am 20. März. 2017 10:36:56

    überzeugt im Geschmack und Geruch absolut. Sehr erfrischendes Pilsener. Leider ziemlich teuer.

    1 Kommentar
  • Die MUTTER aller Pilsner
    5,00
    Von: Son Of Anarchy am 08. Dez.. 2016 20:41:20

    Das beste Pils aller Zeiten, für immer und ewig. Sensationeller Geschmack, toller Geruch und Schaum wie er sein soll.

    0 Kommentare