Zurück

Crabbie's Original Alcoholic Ginger Beer

3,17

236 Bewertungen 26 Rezensionen

BRAUEREI
Gewürzbier
sonstiges
Kreativbier
BIERSTIL
GÄRUNGSART
STILFAMILIE
4 %
-
-
ALKOHOL
STAMMWÜRZE
IBU
Die Geschichte von Crabbie’s beginnt im frühen 19 Jahrhundert – der Händler Miller Crabbie profitiert vom geschäftigen Treiben an Edinburghs Hafen, welcher ihm Zugang zu exotischen Gewürzen, so auch Ingwer, gewährt. Unwissentlich ebnet er seinem Sohn John Crabbie somit die Bahn für die Eröffnung jener Brauerei, die mehr als 200 Jahre später diese außergewöhnliche Bierspezialität brauen sollte. Die genauen Zutaten sind ein gehütetes Geheimnis – bekannt ist jedoch, dass sie 4 an der Zahl sind und Ingwer eine davon ist – bewanderte Biertaster sollten somit kein Problem dabei haben, die anderen 3 Zutaten zu identifizieren. Das Antlitz der Relief-Flasche erinnert an so manche Cider-Marken, dies tut der Optik jedoch keinen Abbruch: Ein solch ausgefallenes Bier darf (oder muss?) gerne etwas mehr auffallen. Das schmale Etikett zeigt nur die nötigsten Elemente: Den Namen, eine kurze Beschreibung und eine kleine Abbildung jener Pflanze, die das Bier so speziell macht: Ingwer. Hellgold präsentiert sich Crabbie’s Ginger Beer im Glas, rasch bildet sich eine opulente, klar-weiße Schaumkrone, welche sich rasch zerlöst und just im selben Moment ein starkes Ingwer-Aroma verbreitet – davon war wohl auch auszugehen. Im Antrunk herrscht der Ingwer wieder vor, lediglich die Kohlensäure und die leichte Textur legen nahe, dass es sich hierbei um Bier handelt. Nach und nach werden Spuren von Zimt, Keks und exotischen Früchten vernehmbar, welche im Abgang von einer bittersüßen und wärmenden Schwere abgelöst werden.
BESCHREIBUNG
Als Favorit markieren
Auf Wunschliste
Auf Facebook teilen

meine bewertung

gesamtbewertung

0

detail

etikett / design

0

farbe /schaum

0

geruch

0

geschmack

0

Bewertung speichern

alle bewertungen: 236

3.17

detail

3.57

3.03

3.13

2.95

Rezension schreiben

26 Rezensionen

  • Uijuijui - Mal was ganz anderes
    3,38
    Von: Stan am 02. Sep.. 2019 20:01:49

    Sehr süß, wie ein extremas Ginger Ale. Alkohol merkt man kaum. Muss man nicht nochmal haben...

    0 Kommentare
  • Ekelhafte Grenzerfahrung
    4,25
    Von: Dude am 23. Aug.. 2019 13:14:24

    Dieses "Bier" ist echt ne intensive Grenzerfahrung. Geruchlich ist ein typisches Gingerbier. Geschmacklich ist super süß mit leichter Schärfe. Die Süße ist so extrem, das man die Augen angeekelt zukneifen möchte. Die sanfte Schärfe, die im Abgang zunehmend das Kommando im Gaumen übernimmt, machen das Ganze zu einer merkwürdigen Gesamtkomposition.

    0 Kommentare
  • 2,75
    Von: JimiDo am 17. Juni. 2019 08:18:09

    Gebinde: 0,33 L Reliefflasche Design: very british Dieses Fruchtbier aus Schottland hat im Glas eine dunkle Goldfarbe und wird nur von wenig Schaum bedeckt. Es riecht ähnlich dem alkoholfreien Ginger Ale. Geschmacklich ist es im Antrunk auch nicht weit weg vom Ginger Ale. Nach der fruchtig-limonadigen Süße zeigt sich schnell der Ingwer mit lang anhaltender Schärfe. Das ist zwar ein sehr erfrischend Durstlöscher aber für mich ist es kein Bier. Sehr gewöhnungsbedürftig!

    0 Kommentare
  • 3,00
    Von: DerFrank am 30. Mai. 2019 14:39:19

    Klares Gold. Gemischtporiger Schaum, der schnell bis auf eine dünne Schicht zusammen fällt. Typischer Geruch von leicht scharfen Ingwer. Daneben ist kein Platz für weitere Aromen. Im Mund ist es noch schärfer. Etwas unangenehm. Zu sehr Holzhammer-Methode. Etwas reduzierte Schärfe, und es könnte ein gutes Ingwerbier sein. Ich hab dann auf dem Etikett gelesen, dass man es auf Eis trinken sollte mit Limette. Also fast wie ein Cocktail. Wenn ich Bier kaufe, will ich auch Bier trinken!

    0 Kommentare
  • Ingwer - süüüüß
    3,50
    Von: Philipp am 23. Mai. 2019 16:25:17

    Riecht interessant und leicht scharf nach Ingwer. Das Ettikett ist hübsch gestaltet. Leicht verspielt aber trotzdem klassische Farben. Beim Trinken muss ich mich leider überwinden, da es extrem süüüüß ist. Im Nachhinein bleibt eine angenehme Schärfe des Ingwers übrig. Alles in allem ab

    0 Kommentare
  • Alk-Limo
    2,38
    Von: Sutti am 14. Mai. 2019 10:20:10

    Das ist kein Bier sondern eine alkoholische Ingwer Limonade. Trotzdem, interessant und erfrischend.

    0 Kommentare
  • 3,00
    Von: Tom Tauer am 02. Mai. 2019 19:51:44

    Goldgelb im Glas mit einer kleinen weißen Schaumkrone, welche jedoch recht langsam zusammen fällt. Der Ingwer liegt schon recht dominant in der Nase, für süßlichen Blütenhonig ist aber noch ausreichend Platz. Süß wirkt das Bierchen zunächst, aber nur für einen kurzen Moment. Tolle blumige Aromen sind gerade dabei sich im Gaumen einzurichten, da werden sie vom rasant stärker werdenden Ingwer komplett in die Ecke gedrängt. Recht scharf geht es zur Sache, nicht nur vom Ingwer, auch scharfe Gewürze mischen hier mit. Süßlicher Honig lockert es etwas auf, und zum Ende hin kommt auch der blumige Eindruck wieder zurück. Die Schärfe bleibt noch eine Weile auf der Zunge liegen. Schöne Kombi, schmeckt!

    0 Kommentare
  • Crabbie's Ginger
    2,88
    Von: Pawko am 30. Apr.. 2019 17:58:08

    Für Ingwerliebhaber ein sehr empfehlenswertes Getränk. Im Geruch übertüncht der Ingwer alles andere mit Bravour. Es ist im Antrunk noch leicht Ale-artig wird dann aber zunehmend im Mundgefühl eher zu einer Ingwerlimonade. Im Nachtrunk hinterlässt der Ingwer eine gut anhaltende Schärfe im Gaumen.

    0 Kommentare
  • 3,00
    Von: Sabrina am 30. Apr.. 2019 17:56:02

    Das Crabbie's Ginger Beer hat wenig Schaum und ist glänzend goldgelb. Es riecht, wie nicht anders zu erwarten, stark nach Ingwer. Aber auch süßlich nach Johannisbeere. Im Geschmack kommt Magnesium und eine Süße wie von Traubenzucker penetrant hervor. Das ist mir zu viel und macht den Ingwergeschmack zu viel Konkurrenz. Die Schärfe des Ingwers ist angenehm.

    0 Kommentare
  • Ungewöhnlich exotisch interessant
    3,50
    Von: Tom Dranton am 23. Apr.. 2019 17:17:07

    Das Bier kam in der Belohnungsbox März zu mir. Allein die Flaschenform mit Prägeoptik samt Elefant und schönem Etikett weckten mein Interesse. Erst mal lesen was ich da in der Hand halte. Mit 40 Jahren trink ich nun also mein erstes Ingwerbier🤔🙂. Das Bier ist auch noch Glutenfrei und nicht veganfreundlich dank der verwendeten Hausenblase. Also neugierig den Öffner angesetzt. Der Kroner war noch nicht mal ab, da erwischte meine Nase die erste Ingwerwolke. Da ich das Glück pur genießen möchte, verzichtete ich großzügig auf die vorgeschlagene Zitronenscheibe und die Eiswürfel. Die Farbe war ein sattes dunkelgoldgelb und etwas Schaum gab es kurzfristig auch🙂🙂Der Ingwergeruch trat auch etwas in den Hintergrund. Dafür erinnerte der Geruch allmählich an eine süße Cola. Im Antrunk kam die Schärfe des Ingwer dann voll zur Geltung. Es trank sich eher wie eine Kräuterlimonade und nicht wie ein Bier, inklusive der klebrigen Zunge. Leichte Aromen nach Zimt und Nelken und Koriander konnte ich auch ausmachen. Ich versuche noch zu eruieren, zu welchem Gericht oder zu welcher Situation dieses Getränk passen könnte. Ein wenig fällt es schwer, dies in Richtung Bier einzuordnen, ähnlich einem Root Bier. Geschmacklich trotzdem gut und eine interessante Erfahrung.🙂🙂

    2 Kommentare
  • Sehr Lecker!
    3,38
    Von: BBQ County am 22. Apr.. 2019 16:54:53

    eher ungewöhnlich für ein Bier. Ich mag die Abwechslung, Mainstream Beer gibt's genug. Ich werde das mal zu asiatischen oder indischen Speisen testen, das müsste passen.

    0 Kommentare
  • Sollte man nicht als ein Bier bezeichnen - Aber trinkbar Exotisch
    3,50
    Von: Martin Sommer am 20. Apr.. 2019 18:11:25

    Ingwergeruch durchströmt beim Eingiessen die Nase, fast schon beissend. Goldgelbe sehr klare Farbe jedoch leider wenig Schaum, der zudem schnell verfällt. Sehr süsser Antrunk der vor allem durch den Ingwer dominiert wird, in den sich aber auch Zimt und Pfeffer einfinden. Am Gaumen ist eine schärfe auszumachen, die in einem Bier mehr als ungewöhnlich ist und sich auch im Abgang noch verstärkt. Cheyennepfeffer und Chilli. Sollte man nicht als ein Bier bezeichnen.

    0 Kommentare
  • Bier???
    1,75
    Von: Burkard am 18. Apr.. 2019 15:27:53

    Widerlich brennende Plörre. Hat nichts mit Bier zu tun. Muss das sein? Liebes Kalea Team. Nichts gegen mal was anderes ausprobieren. Aber das geht zu weit.

    0 Kommentare
  • Bier?
    3,50
    Von: Kesso am 14. Apr.. 2019 18:27:23

    naja ob es wirklich ein Bier ist weiss man nicht. zumindest ist der geschmack von den typischen Zutaten erdtmal nicht vorhanden. schmeckt eher wie die almdudler Limonade.. dennoch interessant. und wirklich lecker. würde ich öfters kaufen wenn ich es im Laden finden würde.

    0 Kommentare
  • Ein etwas andere Ginger Beer
    3,50
    Von: Maeglij am 03. Dez.. 2018 21:51:46

    Im Antrunk hatt es angenehme aber irgendwie doch irritierend ingwer Noten. Nebst dem Ingwer sind leicht holzige/kräuterige Noten vorhanden. Nicht mein liebstes Ingwerbier aber trotzdem sehr in Ordnung.

    0 Kommentare
  • Sensationell!
    5,00
    Von: Irene am 02. Nov.. 2018 10:50:47

    Ich bin Biertrinker, und ja, natürlich schmeckt es nicht wie ein übliches Bier. Kann man das überhaupt erwarten, wenn man Ingwerbier bestellt? Für mich ist es ein sensationelles Geschmackserlebnis, natürlich stark und aromatisch, so wie Ingwer nun mal ist. Es zeigt sich vollmundig und charakterstark - und vor allem kommt es natürlich rüber, keinerlei Anflug von chemisch-künstlicher Note und grenzwertigen Aromen... ein absolut gelungenes sinnliches Kompositum! Daher hier 5 Sterne, die ich noch nie vergeben habe.

    0 Kommentare
  • 3,75
    Von: Wursti am 04. Juli. 2018 08:57:07

    Ingwerbier von Crabbie’s, na ich bin gespannt. Das Flaschendesign gefällt schon mal. Bernsteinfarben und klar liegt es vor mir. Eine Blume hat es nicht, aber das hatte ich auch nicht erwartet. Es riecht wenig überraschend nach Ingwer, Kräutern und einer leichten Süße. Im Antritt kommt eine Ingwerschärfe die deutlicher ausfällt als erwartet. Dazu kommen Kräuterlimo Aromen. Viel „Bier“ schmecke ich nicht. Im langen Abgang bleibt die Ingwerschärfe. Wie ist das nun zu bewerten? Ein Bier im klassischen Sinn ist es sicher nicht, will es aber auch nicht sein. Den Ingwercharakter transportiert es in meinen Augen sehr gut und daher ist es für mich auch gelungen.

    0 Kommentare
  • Ich mag keinen Ingwer!
    2,00
    Von: Grobfang am 16. Juni. 2018 20:05:33

    An sich wäre dieses Bier vermutlich ein gutes Bier, aber ich habe eine große Abneigung gegen Ingwer. Deshalb kann mich der Geschmack auch nicht überzeugen.

    0 Kommentare
  • Kräuterlimo
    1,25
    Von: Heli am 24. März. 2018 12:18:11

    Schmeckt nach starker Ktäuterlimo mit scharfem Geschmack im Abgang. Wo ist das Bier? Nicht mein Fall!!!

    0 Kommentare
  • Wenn man das Wort Bier außen vor lässt...
    4,25
    Von: Der Dude am 10. März. 2018 20:22:10

    ... und Ingwer oder Ingwer-Getränke mag, ist das einfach eine geile, im Hals „wärmende“, erfrischende, würzige und leicht alkoholische Limonade! Sehr kalt getrunken, immer wieder ein Genuss!

    0 Kommentare
  • ACHTUNG
    1,25
    Von: Thom am 09. März. 2018 21:37:09

    Das nächste mal möchte ich bitte vorher gewarnt werden. Bier schmeckt anders.

    0 Kommentare
  • Interessante Limonade
    2,00
    Von: Mike Töpfer am 08. März. 2018 19:31:38

    Die Flasche sieht ganz hübsch aus und hat mich eigentlich neugierig gemacht. Der Inhalt hat sowohl vom Geschmack als auch in der Nase aber nichts mit Bier zu tun. Als Limo ist es interessant und hat eine schöne Ingwerschärfe, aber ist mir schon zu süß. Kann man mal probiert haben, muss man aber nicht.

    0 Kommentare
  • Überraschung!
    0,50
    Von: Alfons am 04. März. 2018 21:22:26

    Das erste „Bier“, dass ich tatsächlich weggeschüttet habe!

    1 Kommentar
  • Uiuiui...
    1,00
    Von: SchlabberKalle am 27. Feb.. 2018 21:41:57

    Heiliges Hemd! Ist das widerlich..

    1 Kommentar
  • Mal was anderes
    3,25
    Von: Markus Eisenberger am 21. Feb.. 2018 18:35:55

    Nette Flaschenforn und Etikett, aber nicht sonderlich auffällig. In der Farbe sehr hell, jedoch nahezu keine Schaumbildung. Im Geruch erkennt man deutlich den Ingwer und auch Zitrusnoten, was sehr vielversprechend wirkt. Geschmacklich kommt der Ingwer durch, jedoch für meinen Geschmack viel zu süß und geht eher Richtung Bier-Mischgetränk.

    0 Kommentare
  • 3,88
    Von: Fidel am 20. Feb.. 2018 20:05:11

    Unauffälliges Label, schöne sattgoldene Farbe; quasi keine Schaumentwicklung; riecht lecker nach Ingwer mit leichtem Citrusaroma; schmeckt sehr vielschichtig und lecker, aber eher Limo als Bier, daher finde ich die Bezeichnung Ginger Beer etwas irreführend (ist ja auch weder Hopfen noch Malz in dem Getränk verarbeitet worden). Man merkt auch den wohlig-wärmenden Effekt des Ingwers. Mal was ganz anderes.

    0 Kommentare