Zurück

Steamworks Craft Lager

3,49

712 Bewertungen 59 Rezensionen

BRAUEREI
Helles/Lager
untergärig
Helles Lager
BIERSTIL
GÄRUNGSART
STILFAMILIE
5 %
-
30
ALKOHOL
STAMMWÜRZE
IBU
Ein spritziges, hopfiges und goldgelbes Lager mit Charakter. Aromen von sanft geröstetem Malz unterstreichen die blumigen und würzigen Noten, die typisch deutsche Hopfensorten in unser kanadisches Lager bringen. Handwerklich gebraut, eine harmonische Verbindung der alten und neuen Welt. Die Steamworks Brewing Company ist eine kanadische Mikrobrauerei mit Sitz in Burnaby, British Columbia. Gegründet 1995, wurde Steamworks ursprünglich von der Gastown brewpub, die in der Stadt Vancouver gelegen ist. Im Jahr 2013 wurde in der benachbarten Stadt Burnaby die aktuelle Brauerei und Taproom eröffnet
BESCHREIBUNG
Als Favorit markieren
Auf Wunschliste
Auf Facebook teilen

meine bewertung

gesamtbewertung

0

detail

etikett / design

0

farbe /schaum

0

geruch

0

geschmack

0

Bewertung speichern

alle bewertungen: 712

3.49

detail

4.18

3.43

3.41

3.53

Rezension schreiben

59 Rezensionen

  • Geschmackvoll für ein Lager
    4,00
    Von: Mikid am 18. Okt.. 2019 19:00:46

    Kann was. Relativ reich an Aromen.

    0 Kommentare
  • Amerikanisches Lager
    4,50
    Von: Marino am 15. Okt.. 2019 19:30:46

    Ein sehr gutes amerikanisches Lager Bier. Da kommen Erinnerungen hoch vom New York Urlaub.

    0 Kommentare
  • Sehr leichter Geschmack
    4,00
    Von: Mark Bergmoser am 09. Okt.. 2019 17:37:05

    Sehr schöne feinporige Schaumkrone. Sie hält auch ein paar Minuten. Die Farbe ist Strohgelb wie bei einem Pils. Der Geruch ist etwas fruchtig, aber sonst recht unspektakulär. Im Antrunk spritzig und recht trocken. Der Geschmack wird dann etwas fruchtig. Im Abgang kommt dann noch eine feine Hopfenbittere hinzu. Leider hält sich der Geschmack nach dem Abgang nur recht kurz. Insgesamt schmeckt das Bier nicht schlecht, jedoch wirkt es irgendwie verwässert. Der Geschmack ist sehr leicht.

    0 Kommentare
  • Lecker
    4,50
    Von: Raffael Lauser am 02. Okt.. 2019 13:21:35

    Im aktuellen Bierabo des Monats September von BeerTasting und Kalea befindet sich das Craft Lager von Steamworks Brewing aus Kanada. Im Januar durfte ich bereits die mehr als gelungene Glasflaschenversion testen, nun schaue ich mir die stylische Dosenvariante an. Bei diesem Lagerbier wurden Pilsnermalz sowie Spalter, Tettnanger, Hallertauer und Saphir Hopfen eingesetzt. Beim Einschenken entsteht eine üppige, überwiegend feinporige und sehr stabile Schaumkrone. Der Schaum ist schön am Glas haftend. Das Lagerbier ist sehr hell in der Farbe und leicht getrübt. Das Bier duftet fruchtig nach Citrus, Maracuja, Ananas und sehr frisch sowie einladend. Im Antrunk sind wieder deutliche, tropische Fruchtnoten da. Dazu gesellt sich eine Malzig- und Getreidigkeit. Die Carbonisierung befindet sich im mittleren Bereich. Der Nachtrunk bietet eine angenehme, leicht trockene Hopfenbittere. Das Craft Lager ist wieder sehr süffig und mehr als gelungen.

    0 Kommentare
  • Sorry
    2,50
    Von: Obareib am 24. Sep.. 2019 19:31:28

    Im Septemberabo ist das kanadische Craft Lager als Dosenbier enthalten, daher möchte ich trotz zahlreicher Rezensionen auch was dazu schreiben. Auch, wenn ich damit nicht dem "Mainstream" folge. Abgesehen vom Umweltgedanken (Dose) ist der Aufdruck kreativ, witzig und ansprechend. Farbe und Schaumstabilität sind auch soweit okay. Der Geschmack ist eindeutig Geschmackssache. Trotz reiner Zutatenliste schmeckt es mir einfach nur bitter und metallisch.

    0 Kommentare
  • Gut, auch aus der Dose
    3,63
    Von: Sutti am 23. Sep.. 2019 10:56:34

    Im September-Abo war auch eine Dose "Steam Works". Normalerweise bin ich kein Freund von Dosenbier. Dieses, aus Übersee hat mich durch Qualität überzeugt. Hellgelb im Glas, mit einem einigermaßen stabilem gemischtporigem Schaum, der am Glas haften bleibt . Der erste Schluck war mild und unauffällig. Erst beim Nachtrunk kam der milde Hopfen und die Kohlensäure zur Geltung und Lust auf mehr machte. Fazit: Ein gelungenes Lager aus Übersee.

    0 Kommentare
  • leicht und sommerlich
    4,88
    Von: Dude am 27. Aug.. 2019 21:47:07

    Zur Pulle muss man nichts sagen...Steam Works hat einfach Style. Kein Wunder, dass sich in regelmäßigen Abständen das ein oder andere Fläschchen in meinen Warenkorb verirrt. Der Geruch wirkt äußerst frisch. Das Mundgefühl wird beherrscht durch durch den hohen Kohlensäuregehalt. Der Geschmack gestaltet sich lagertypisch dezent und hat in meinen Augen eine sanfte Kartoffelnote. Das hört sich jetzt erstmal komisch an, schmeckt aber gar nicht schlecht. Da die Aromen nicht allzulange auf der Zunge bleiben, hat das Bier aber auch was sehr leichtes.

    0 Kommentare
  • Enttäuschend
    3,00
    Von: Benny am 04. Aug.. 2019 22:12:14

    Das "Craft Lager" von Steamworks präsentiert sich in klarem, hellem Gelb und mit einer gemischtporigen, großen, mäßig stabilen Schaumkrone. Der Geruch ist wenig intensiv feinherb. Sein Körper ist schlank und es ist mittel-spritzig. Geschmacklich kann es nicht überzeugen. Es ist wässrig mit nur schwach ausgeprägtem Malz- und Hopfen-Charakter. Ein paar wenige leicht karamellige Noten sind das einzig erwähnenswerte. Fazit: Geschmäcker sind verschieden. Ich kann die meist positiven Bewertungen für dieses Bier nicht nachvollziehen. Das Flaschendesign ist ansprechend, aber das Bier nicht! Ein wässriges Lager... Kommt mir nicht mehr ins Haus.

    0 Kommentare
  • 3,50
    Von: agibaer am 26. Juli. 2019 17:19:54

    Sehr gut gehopftes Lager. Edle Hopfenaromen, blumig. Leider trotz starker Karamellnote etwas zu dünn.

    0 Kommentare
  • Weltklasse! 👍👍👍👍👍
    4,25
    Von: Freddy Engelbrecht am 18. Juli. 2019 20:02:35

    Hell golden und leicht prickelnd, mit einem weissen, mittelporigen,aber festen Schaum kommt das Craft Lager aus seiner exquisiten Flasche. Ein ganz dezenter Duft nach Hopfen. Der Antrunk kommt sehr hopfig. Die Resenz ist angenehm prickelnd. Im Mundgefühl gesellt sich ganz schwaches Malz zum würzigen Hopfen. Die leichten IBU 30 tun ihr übriges für einen klasse Nachtrunk.

    0 Kommentare
  • Tolles Lager
    4,00
    Von: benhenk am 13. Juli. 2019 12:56:31

    Der Geruch ist herb, typisch für ein Lager. Beim Geschmack ist es süßlich bitter. Es entfaltet sich im Abgang eine tolle Note, süffig aber auch sehr geschmackvoll. Insgesamt sehr interessantes leicht bitteres Lager. Sehr gut

    0 Kommentare
  • Milder als erwartet
    5,00
    Von: Sebastian Skoda am 01. Juli. 2019 22:20:58

    Erfrischender, leicht malziger Geruch! Im Glas ein helles, goldiges Gelb! Hat beim Antrunk bisschen was von Zitrus, vergeht aber sofort wieder und wird dezent bitter. Ausgeprägte Note nach Hopfen, Kohlensäure dabei nicht zu aufdringlich. Hefig im Abgang, aber nicht zu spektakulär. Generell im Abgang eher milder, hätte mir bei SteamWorks etwas intensiveres vorgestellt! Trotzdem sehr angenehm trinkbar! Der Schaum ist grobporig und rasch vergangen.

    0 Kommentare
  • 4,00
    Von: NicoB79 am 28. Juni. 2019 14:35:42

    Zweitverkostung des Steamworks Craft Lager. Ich fasse mich kurz. Die WC-Reinigernote ist nicht mehr vorhanden. Das Lager wirkt immer noch frisch und ausreichend knackig. Der grüne Apfel kommt schön raus und somit hinterläßt dieses Bier jetzt einen bleibenderem Eindruck bei mir. Kann ich jetzt empfehlen. Passt sicher gut an den Strand oder zur Grillparty.

    0 Kommentare
  • Sehr trinkbar.
    3,50
    Von: ElZorro am 25. Mai. 2019 21:28:18

    Das Design gefällt mir mit dem leichten Steam Punk beziehungsweise Fast kommunistischem Stil ganz gut. Das Bier riecht aus der Flasche recht malzig und etwas kartoffelig, erdig (finde ich wirklich). Eingegossen riecht es dann doch eher frisch und metallisch. Wirklich okay! Farblich ist das Bier eher hellgelb mit einer ganz leichten, hellen Trübung. Die Krone ist recht stabil, obwohl sie relativ grobporig ist! Klasse Perlage. Im Antrunk ist das Bier schön schaumig mit einer starken aber kurzweiligen Hopfennote. Ein Hauch IPA klingt in genau der richtigen Menge mit. Danach bleibt das Bier leider etwas unspektakulär, aber mild und frisch. Zum Ende hin kommt der leicht erdige Alkoholgeschmack etwas raus, ersschlägt einen aber nicht. Geschmacklich ein gutes Bier für den Sommer, vom Alkoholgehalt wahrscheinlich eher nicht. Insgesamt zufriedenstellend, aber es bleibt mir wahrscheinlich nicht in Erinnerung.

    0 Kommentare
  • Süffiges Vollbier
    3,75
    Von: Worldwide Drink Photography am 07. Mai. 2019 18:23:43

    Das Craft Lager von Steamworks ist ein relativ mildes Vollbier mit einem Alkoholgehalt von 5,0% ABV. Die Bittereinheit liegt bei 30 IBU und das Lager umfasst eine Stammwürze von 11.7°P. Im Glas leuchtet es in Strohgelber Farbe mit weißer Schaumkrone. Ein leichter Zitrusduft ist wahrzunehmen. Die Bitterkeit fällt relativ moderat aus und macht es angenehm süffig. Gebraut wird es mit den Hopfensorten Magnum, Tradition, Tettnang, Spalter Select und Saphir. Fazit: Wie immer ein tolles Design mit viel Liebe zum Detail. Dazu ein süffiges und mildes Lagerbier.

    0 Kommentare
  • Craft Lager
    3,63
    Von: Pinus 71 am 25. Apr.. 2019 19:54:55

    bei über 40 Rezessionen gibts nicht mehr zu schreiben super Bier!!

    0 Kommentare
  • super
    3,25
    Von: Karin am 25. Apr.. 2019 18:54:17

    Tolles modernes Etikett Hellgelbe Farbe Wenig schaumkrone Starkes vollbier Super Geschmack

    0 Kommentare
  • alles nicht schlecht, aber...
    3,50
    Von: Ole am 18. Apr.. 2019 18:19:22

    Sehr schönes No-label-Look-Etikett. Aber das bringt natürlich auch Probleme mit sich: Kunststoff und im Mehrweg nicht ablösbar, da kein wasserlöslicher Nassleim. Schade, dass die Umwelt hier der Optik geopfert wird. Das Bier ist leicht trüb und verfügt über eine dünne Schaumdecke. Malzige Aromen, dezenter fruchtiger Hopfen. Diacetyl. Frisches Mundgefühl, vollmundig, rezent. Mittlere Bittere. Gut gemachtes Lager. Aber der USP erschließt sich mir nicht.

    0 Kommentare
  • Top Lager
    4,13
    Von: Bierbub Marco am 16. Apr.. 2019 18:55:10

    Tolles Etikett wie alle von Steamworks. Dieses Lager gefällt mir wirklich gut, da es nicht so intensiv wie ein typisches Lager schmeckt. Es schmeckt eher wie ein wirklich erfrischendes Pils mit einem Nachgeschmack, welcher in die Richtung Lager geht. Gerade deswegen, weil das Lager so schwach und das Bier so frisch und hopfig schmeckt finde ich es sehr gelungen. Eines der besten Lager wie ich finde.

    0 Kommentare
  • Klasse Gesamtpaket
    4,13
    Von: Dennis Früchtenicht am 31. März. 2019 14:16:09

    Das Steamworks hat immer ein interessantes Etikett. Rüber über den großen Teich kommt ein Alleskönner. Herrlich goldenes Bier, leicht würzig und herb. Gut zu trinken!

    0 Kommentare
  • Steamworks Craft Lager
    3,63
    Von: Chris Becker am 24. März. 2019 22:37:14

    Strohgelbe Farbe, mittelporiger Schaum. Frischer Hopfen Duft, leicht fruchtig. Frischer Geschmack mit leichter Säure, die eine gewisse Spritzigkeit verleiht. Dezent fruchtig und angenehm hopfig. Insgesamt eher schlank aber wunderbar weiches und rundum gelungenes Lager.

    0 Kommentare
  • 3,13
    Von: Wursti am 22. März. 2019 08:48:19

    Das Design vom Craft Lager ist in typischer Stemworks Manier: sehr gut gelungen. Das Bier selbst liegt etwas blass und mit leichter Trübung im Glas. Der Schaum darüber ist gut haltbar und gemischtporig. Es riecht süßlich malzig, wobei die Süße in Richtung Honig geht. Der Antritt ist vollmundig ebenfalls malzig-süßlich. Hinzu kommen im Mittelteil eine feine Säure, eine schöne Würze und ein dezent gewählter Hopfen. Das passt soweit gut zusammen.

    0 Kommentare
  • Craft Lager
    4,13
    Von: SushiV am 17. März. 2019 17:51:31

    Typisch tolles Steam Works Etikett. Im Glas hellgelb klar mit wenig Schaum. In der Nase malzig. Der Antrunk ist zitronig mit guter Rezenz. Im Abgang milde Hopfenbittere. Hatte es mal in der Dose da hatte ich das Gefühl das es etwas fruchtiger wahr. Aber trotzdem ein super Lager.

    0 Kommentare
  • Erfrischendes Lager
    3,88
    Von: SH531 am 11. März. 2019 09:53:08

    Design: Sehr ansprechend, wie gewohnt. Das Bier macht im Glas eine gute Figur, leicht trüb, goldgelb. Geschmacklich kommt es wie typisches Helles daher mit erfrischenden Hopfennoten, die dem Ganzen einen starken Charakter geben.

    0 Kommentare
  • Nichts anderes erwartet
    5,00
    Von: Culture of Beer-Der Bierblog am 06. März. 2019 19:08:34

    Trocken im Antrunk, fruchtig im Abgang und mittendrin eine feine Hopfennote. ein tolles Craft Lager

    0 Kommentare
  • 4,00
    Von: NicoB79 am 05. März. 2019 18:31:20

    Das Steamworks Craft Lager ist eine strohgelbes, leicht getrübtes untergäriges Bier mit Aromen von Litschi und Maracuja in der Nase. Auffällig im Antrunk ist das trockene, feinherbe Mundgefühl und die schöne Crispness. Die Fruchtaromen sind nicht sk stark wie vorher vermutet. Vielmehr ist es frisch und knackig mit Maracuja, Zitrusnoten und Apfel, wobei Zweiteres etwas zu sehr an chemischem WC-Reiniger erinnert um das mal etwas überspitzt auszudrücken. Dennoch ein gutes Bier zum Feierabend. Selber kaufen würde ich es allerdings nicht.

    1 Kommentar
  • Steamworks – Craft Lager
    3,50
    Von: Bernhard Roitner am 01. März. 2019 21:45:43

    Grasig im Geruch. Im Antrunk dann leichte Honignoten, Getreide, moderate Bittere, ganz dezente, an Zitrusfrüchte erinnernde Aromen, im Abgang wieder grasig und ganz leicht malzsüß. Nicht schlecht.

    0 Kommentare
  • 4,00
    Von: Philipp Meder am 01. März. 2019 21:43:56

    Dichte Schaumkrone, leicht trüb, hell goldene Farbe. Malzig-süßer Geruch. Süßer Geschmack, fast wie ein Perlwein. Für ein Bier etwas süß, aber sehr angenehm nach einem guten Essen.

    0 Kommentare
  • So Lala
    3,25
    Von: Simon Hochhäusler am 27. Feb.. 2019 20:03:18

    meiner Meinung nach schmeckt es eher wie ein pils.etwas bitterer.Wert dass man es kostet.reicht wenn ich's probiert habe

    0 Kommentare
  • Fruchtiges Lager
    4,00
    Von: buebchen am 26. Feb.. 2019 18:45:34

    Verkostet wurde die sehr schön designte Dose. Farblich hellgelb, leicht trüb, untypisch. Der Geruch ist hopfig, würzig, fruchtig. Das Craft Lager schmeckt leicht, hopfig und fruchtig.

    0 Kommentare
  • 2,75
    Von: Sabrina am 21. Feb.. 2019 21:25:05

    Das Steamworks Craft Lager ist ein sehr farbloses Bier. Nicht nur, dass die Farbe zu hell ist, ist es auch geschmacklich sehr langweilig. Etwas wässrig und absolut unspektakulär ohne jegliche Besonderheit. Im Geruch drängt sich der Alkohol in den Vordergrund. Kann man trinken. Ein Bier zum Seele baumeln lassen ist es nicht.

    0 Kommentare
  • Steam Works Lager
    3,88
    Von: Pawko am 21. Feb.. 2019 21:23:27

    Das Design ist sicher das beste am Craft Lager von Steam Works. Farblich ist es hell wie ein Pils. Der Schaum hinterlässt wunderbare Ränder. Im Geruch fruchtig und hopfig. Vom Geschmack hätte ich mir etwas mehr erwartet. Hier präsentiert es sich sehr solide und bodenständig. Nichts zu bemängeln, aber halt auch ganz sicher nicht so, dass ich sage das muss ich mir unbedingt aus Kanada holen.

    0 Kommentare
  • Überraschend
    3,75
    Von: Fabian am 21. Feb.. 2019 18:34:46

    Das Design ist natürlich einfach genial. Geschmacklich präsentiert das Bier dann eine Überraschung. Statt einem klassischen Lager bekommt man ein Bier, welches eine deutliche Fruchtnote mit sich bringt.

    0 Kommentare
  • Ein Helles
    3,50
    Von: Holger Krüger am 18. Feb.. 2019 18:23:09

    Wenn Steamworks Craft Lager auf der Flasche steht, wird der Hopfen wohl massig vorhanden sein. Der Geruch passt zu dieser Annahme aber überhaupt nicht. Wir haben Standard Noten nach Brot und Stroh. Das Bier ist strohgelb und trüb, die geringe Schaumkrone bald verschwunden. Beim Antrunk sind Malz und Brot im Vordergrund, hinten ist aber ein Ansatz von Zitrus? Ich kann es nicht genau erkennen. Beim Abgang setzt sich die Brotzeit fort, Hopfenbitterkeit ist sehr vage. Ein gutes Helles, gemessen an den anderen Produkten von Steamworks aber enttäuschend. Gegen mein Referenz Helles von Hoppebräu hat es keine Chance.

    0 Kommentare
  • Fruchtiges Craft Lager 🍺🤯❤️
    5,00
    Von: Nico Borchardt am 16. Feb.. 2019 23:51:03

    Fruchtiges Craft Lager! Eine wirklich sehr schöne Flasche. Fruchtiger Geruch und Fruchtiger Geschmack trifft auf leckeres Lagerbier. Eine gelungene Kreation! 🍺✨

    0 Kommentare
  • Deutsches Canadabier
    4,25
    Von: Enrico like Beer am 15. Feb.. 2019 17:55:11

    sehr fruchtiger Birne Mango Geruch leicht Bernsteinfarben , leicht trüb, Geschmack leicht fruchtig, etwas hopfig, sehr rundes Stimmiges Bier absolute Empfehlung

    0 Kommentare
  • Gold !
    4,75
    Von: JENNDIEBIERTRINKT am 14. Feb.. 2019 16:44:26

    Spritzig , kräftig und fruchtig im Abgang nach Mango schmeckend! Goldgelbe Farbe , weißer kurz anhaltender Schaum. Sehr lecker ! War in meinem Verkostungspaket dabei ! Danke dafür!

    0 Kommentare
  • Steam Craft Lager
    3,63
    Von: Heli am 13. Feb.. 2019 12:42:27

    Schöne hellgoldene Farbe und schöner weißer stabiler Schaum. Vollmundig und süffiges Bier. Sehr gutes Lager!!!

    0 Kommentare
  • 3,00
    Von: MaxH.17 am 10. Feb.. 2019 08:08:33

    Aus der 0,33l LN Flasche kommt das Steamworks Craft Lager. Das ist im Glas hellgolden, klar und entwickelt eine zerklüftete, kurzlebige Schaumkrone. Der Geruch ist leicht hopfig, nach krautigem Hopfen und sonst doch unauffällig. Im Antrunk ist das Bier mittelvollmundig und hat eine feinperlige, lebhafte Kohlensäure zu bieten. Die Hopfenaromen sind krautig, leicht bitter und doch auch etwas süßlich. Erfrischend und gut gängig. Allerdings für mich ein anständiges, aber doch durchschnittliches Pils. Das brauche ich mir ehrlich gesagt nicht aus Kanada importieren lassen. Steamworks hat interessante Biere zu bieten, ein Pilsner/ Lager braucht es meiner Meinung nach allerdings im deutschen Markt nicht unbedingt im Sortiment.

    0 Kommentare
  • naja
    3,63
    Von: Rakazaka am 07. Feb.. 2019 15:28:38

    Etikett hat bei mir die meisten Punkte bekommen. Farbe/Schaum ist eher Durchschnitt, Geruch auch eher „unmarkant“. Geschmack ist okay. Alles in allen nichts besonderes. Alles in allen drängt sich mir der Begriff langweilig auf.

    0 Kommentare
  • Geht so😕
    1,88
    Von: Tom am 04. Feb.. 2019 16:54:44

    Der Geruchstest fällt Blumiggrasig aus. Im Einschank sehr chemisches Aussehen mit einer pappiger Blume. Geschmacklich leicht malzig mit grasiger Note. Es schmeckt auf jeden Fall besser als sein erster Eindruck. Der Kohlensäuregehalt ist angenehm und erzeugt eine gute Balance zwischen prickeln und frische.

    0 Kommentare
  • 3,63
    Von: DerFrank am 03. Feb.. 2019 16:00:47

    Das Lager ist strohgelb, klar und mit wenig Schaum versehen. Es ist blumig im Geruch und leicht malzig mit Citrus im Hintergrund. Der Antrunk ist etwas herb, leicht malzig und blumig/grasig. Danach kommt die Bittere noch besser durch. Es bleibt weiterhin auch blumig/grasig mit Citrusnote. Ein gutes Lager.

    0 Kommentare
  • Steamworks Craft Lager
    4,00
    Von: Udo‘s Pupillen am 03. Feb.. 2019 10:22:36

    Wie immer besticht das Bier von Steamworks mit einem Phantasievollem Etikett. Auf dem Traumschiff steige ich gerne ein. Die strohgelbe Farbe überzeugt mich nicht ganz. Der Schaum ist fein bis mittelporig und recht stabil. Es riecht sehr frisch nach Obst und Weißkohl. Der Antrunk ist OK, haut mich aber nicht gerade vom Hocker. Wenig Reszenz, Abgang mit leichter Süße von Äpfeln.

    0 Kommentare
  • Ein Wahres Geschmackserlebnis.
    4,25
    Von: Hausbrauer am 01. Feb.. 2019 20:32:07

    Eine sehr leckeres Lager mit schönen Fruchtnoten, einer angenehmen aber nicht zu dominanten Hopfenbittere. Macht Lust auf mehr.

    0 Kommentare
  • Lecker!
    4,50
    Von: Raffael Lauser am 29. Jan.. 2019 16:43:37

    Von Kalea und dem BeerTasting.Club gab es für alle, die 2018 mindestens 100 Biere auf der Plattform oder in der App bewertet haben, ein kostenloses Belohnungspaket mit 12 verschiedenen Bieren. Eines davon ist das Craft Lager von Steamworks Brewing aus Kanada. Das Bier hat eine strohgelbe Farbe bei leichter Trübung. Der Schaum ist mittel- bis grobporig und gut stabil. Das Bier duftet hopfig, floral, grasig, nach Äpfel und Zitronen. Im Antrunk bleiben fruchtige Citrusnoten und eine gewisse Blumigkeit bestehen. Dazu gibt es Aromen von Getreide und Brot. Die Rezenz ist sehr spritzig und erfrischend. Das Bier klingt mit einer angenehmen Bittere, die an ein Pils erinnert, aus. Dieses Craft Lager ist zwar eher schlank gehalten aber dafür ungemein süffig. Ein leckeres Bierchen!

    0 Kommentare
  • Rundum Gelungen
    3,00
    Von: Martin Sommer am 26. Jan.. 2019 20:37:18

    Kaum zu identifizierender Geruch der wenn überhaupt malzig ist. Sehr hell von der Farbe mit ganz leichter milchiger Eintrübung. Stabiler voluminöser und schneeweisser Schaum mit gemischter Grösse bei der Poorung. Sehr fruchtiger Antrunk mit mittelstarker Hopfung und fast süssem Körper. Am Gaumen leichte malzige säuerliche Nuancen die sehr angenehm in einem wiederum etwas sauerem Nachgeschmack mündet.

    0 Kommentare
  • steamworks craft Lager
    3,13
    Von: Lordbier666 am 25. Jan.. 2019 18:45:46

    Etikett sehr schön - setzt sich klar von der Masse ab und weckt das Interesse. Es reißt den Notenschnitt raus denn leider kann das Bier für meinen Geschmack nicht mit dem Design mithalten. Farbe im Glas ist Schwach. Sehr sehr helles Gelb. Leicht trüb. Schaum wenig stabil und grobporig. Geruch ganz klar Hopfenbetont. Etwas grasig mehr fruchtig. Wenig Körper. Wo soll das Malz denn auch sein bei der Farbe. Geschmack säuerlich und herb. Dabei wie der Geruch vermuten ließ leicht fruchtig und grasig. Nicht so penetrant gehopft wie die meisten IPAs aber es geht schon irgendwie eher in diese Geschmacksrichtung als in die eines klassischen Lager wie man sie aus Tschechien etc. kennt. Die haben einfach viel mehr Körper und wohl auch weniger Hopfen und kommen daher runder und süßer daher. Ich mag es gerne süß. Vielleicht ist das Craft Lager deshalb nicht meins.....

    0 Kommentare
  • Steamworks Craft Lager
    0,00
    Von: Bierjubiläum (Markus Hausmann) am 20. Jan.. 2019 19:33:53

    Geruch: würzig, säuerlich, hellmalzig, leicht hopfig herb Geschmack: mittlerer Körper, weich, mild, etwas herb etwas hefig, etwas würzig, feinperlig, herb süßer Abgang 》etwas lasches aber interessantes Lager

    0 Kommentare
  • Optisch schwach, Geruch und Geschmack top
    3,38
    Von: Patrick am 20. Jan.. 2019 16:52:04

    Das Etikett ist im typischen Steam Punk Stil. Im Glas erscheint das Bier blass gelb und klar. Der Schaum ist mittelporig, leicht cremig und stabil. Der Geruch ist getreidig, brotig, sanft. Der Antrunk ist zitronig, brotig, würzig. Die Rezenz ist gut prickelnd und die Bittere angenehm spürbar. Im Nachtrunk leicht trocken, fruchtig, Ananas.

    0 Kommentare
  • Leckeres Lager
    4,25
    Von: Grobfang am 19. Jan.. 2019 20:54:59

    Das Craft Lager von Steamworks wirkt im Glas etwas schal ohne eine schöne Schaumkrone, aber dieser Eindruck täuscht gewaltig. Hier bekommt man nämlich nichts geringeres als ein verdammt fruchtiges und süffiges Lagerbier, welches sich perfekt für den täglichen Genuss eignet. Nicht zu viel, nicht zu wenig, einfach ein schöner, schlanker Genuss.

    0 Kommentare
  • Lecker
    3,63
    Von: Kesso am 17. Jan.. 2019 20:02:33

    ein rundum gelungenes Lager Bier. Aufmachung Top im Glas hell und klar. in der Nase schön Hopfig und nicht zu bitter. wirklich lecker

    0 Kommentare
  • perfekt, schlank, frisch, lecker
    4,00
    Von: Alexander Schönrock am 16. Jan.. 2019 22:55:06

    Farbe: hell, klar Schaum: mäßig, fällt schnell zusammen Geruch: fruchtig, hopfig Geschmack: leicht bitterer Antrunk, süßes mildes Aroma schlanker Körper

    0 Kommentare
  • Leckere Lager-Interpretation
    3,75
    Von: Pablo Lopez Menendez am 16. Jan.. 2019 18:55:31

    Ein sehr fruchtiges Lager mit leichten Zitrus- und Pfirsicharomen. Im Glas eingeschenkt glänzt es mattblond mit schwacher weißer Schaumkrone. Erstaunlicherweise ist es in der Nase sehr malzbetont, die Fruchtanteile ahnt man kaum. Die Rezenz ist äußerst spritzig und der Körper erstaunlich kräftig. Im Mittelteil dann die gelungene Kombination aus Malz, Karamell, Blüten und Früchten. Im Nachtrunk zeigt sich auch eine dezente Bittere, die die Süffigkeit des Bieres fördert und für einen mittellangen Abgang sorgt. Insgesamt eine sehr interessante und leckere Lager-Interpretation!

    0 Kommentare
  • Würzig
    3,00
    Von: Cervesium am 16. Jan.. 2019 18:46:43

    Typisches Etikett für Steamworks. Das Bier ist extrem hellgelb und klar. Die Blume ist mittelprächtig. Das Bier ist recht vollmundig; das Aroma ist leicht von Gewürzen geprägt und zeigt am Ende eine dezente Bittere.

    0 Kommentare
  • Steam Craft Lager
    3,50
    Von: Andreas Grafwallner am 15. Jan.. 2019 19:06:22

    Optik: strohfarben und klar Schaum: feinporig, stabil und bleibt am Glas kleben Nase: hopfig und dezent nach Honig Antrunk: hopfig, bitter und dezent nach Honig Abgang: hopfig, dezent nach Honig, dann bitter

    0 Kommentare
  • Steam Work Craft Lager
    4,00
    Von: ron t am 12. Jan.. 2019 16:48:37

    Die Flasche ist typisch SW sehr kreativ gestaltet und ohne Zweifel ein Hingucker. Das Bier ist optisch typisch für ein Pils, helles gelb und klar. Einzig der Schaum ist feinporiger und cremiger als gewohnt. Geruch hingegen recht fruchtig, ich vernehme deutlich eine Note, die an Apfel erinnert. Geschmacklich recht mild und auch eine Nuance fruchtig. Im Abgang macht sich noch ein bisschen Bitternote bemerkbar.

    0 Kommentare
  • 3,75
    Von: Fidel am 11. Jan.. 2019 12:45:03

    Das Craft Lager ist im charakteristischen Steamworks Design gehalten. Im Glas ist es blassgelb und leicht opal mit flüchtigem Schaum. Das Aroma ist blumig-hopfig mit einem Hauch Citrus. Geschmacklich startet es mit spritzigem Antrunk und ist dabei für ein Lager sehr schlank gehalten. Auch hier kommen wieder florale Hopfennoten zum Vorschein und zum Ende hin wird es relativ trocken. Dieses mild hopfenlastige Lager hat mir gut geschmeckt.

    0 Kommentare
  • 3,88
    Von: Jens am 09. Jan.. 2019 16:58:37

    Etikett: das kanadische Schlachtschiff unter den Lagern! Steam trägt es im Namen, Dampf kommt aus dem Dampfer (man beachte den Wortwitz). Ok, wer sich das Etikett genauer anschaut ist es kein Schiff, es ist eher eine Mischung aus Haus/Dampfer Vmtl eine Anspielungen ein Brauwerk. Farbe/Schaum: blassgelbes mit minimaler Trübung, der Schaum mittelgroß Poren, was nicht lang Anhaltend ist. Geruch: betont hopfig, blumig. Es stieg mir sofort in die Nase als ich es öffnete. Es ist gefällig, nicht zu dominant. Geschmack: Klassisches Pils. Wenig Bitterkeit, schlanker Körper, wenig Kohlensäure, die blumigen Noten verwandeln sich in eine dezente Süße und Säure, welche zum nächsten Schluck animiert. Ich bin kein begeisterter Pils-Trinker aber das ist sehr gefällig und wenn es etwas malziger wäre, auch süffig.

    0 Kommentare
  • Steam CRAFT LAGER 🍺
    4,75
    Von: UweStahl am 06. Jan.. 2019 19:04:04

    joah, nettes Vollbier für den feinen, anspruchsvollen und auf das deutsche Reinheitsgebot Wert legenden Kanadier 😅aber: wer braucht hier ein Bier, das aus einer Entfernumg von fast 8000 km hergekarrt wird? Ok, den Hertransport bezahlt ja der Kunde😉

    0 Kommentare