Zurück

Winkler Lengenfeld Kupfer Natur Radler

3,61

142 Bewertungen 15 Rezensionen

BRAUEREI
Fruchtradler
untergärig
Biermischgetränk
BIERSTIL
GÄRUNGSART
STILFAMILIE
2.6 %
10.9 °
-
ALKOHOL
STAMMWÜRZE
IBU
Die Nase des Winkler Bräu Kupfer Natur Radler erinnert an den Abrieb goldgelber Zitronenschalen; natürliche Zitrusaromen - auch nach Bergamotte, Limette und Mandarine - dominieren den blumigen Duft. Der Antrunk ist von spürbarer Rezenz, die feine Perlage reizt heiterprickelnd Gaumen und Zunge. Dann kommt eine dezente Süße und schließlich das fein-malzige Bier zum Tragen - mit Karamellnoten und nussigen Tönen. Dann wiederum wechselt der Geschmack in Richtung Blutorange, Ingwer, Kandiszucker.
BESCHREIBUNG
Als Favorit markieren
Auf Wunschliste
Auf Facebook teilen

meine bewertung

gesamtbewertung

0

detail

etikett / design

0

farbe /schaum

0

geruch

0

geschmack

0

Bewertung speichern

alle bewertungen: 142

3.61

detail

3.18

3.54

3.56

3.65

Rezension schreiben

15 Rezensionen

  • Tolles Radler
    3,50
    Von: Bierbub Marco am 22. Aug.. 2019 17:41:07

    Radler Top 3. Toll, toll, toll. Super leckeres Radler. Nicht zu süß und sehr erfrischend. Das Kupfer Natur Radler hat eine tolle milde und weiche Würze mit herber Zitrone. Schmeckt natürlich und ist sehr empfehlenswert.

    0 Kommentare
  • 2,13
    Von: Sabrina am 30. Juni. 2019 16:58:49

    Der Winkler Bräu Kupfer Natur Radler sieht ekelig aus. Eine braune, trübe Brühe ergießt sich in das Glas. Selbst Mistsuppe sieht da oftmals appetitlicher aus. Vermutlich ist das Spezialbier in diesem Radler ein dunkles. Dieser Natur Radler riecht nach Zitrone, was aufgrund der Zitronenlimo nicht verwunderlich ist. Überraschend ist die feine Hopfennote. Man schmeckt bei diesem Radler das Bier deutlich heraus. Leider ist es mir jedoch viel zu malzbetont. Schmeckt mehr in Richtung Malzbier. Spannend dieses Bier einmal zu verkosten. Zu meinen Favoriten wird es nicht.

    0 Kommentare
  • Kupfer Natur Radler
    3,00
    Von: Pawko am 30. Juni. 2019 16:58:08

    Der Natur Radler von Winkler Bräu hat unter den Radlern schon ein Alleinstellungsmerkmal. Optisch ergibt das zwar keine recht hübsche Farbe, aber im Geschmack hebt er sich ganz klar von artenverwandten Gebräuen ab. Schon im Geruch kommt das Spezialbier zur Geltung, obwohl es im Hintertretten zur Limo bleibt. Im Geschmack steht das Bier dann aber darüber und das ist gut so.

    0 Kommentare
  • Angenehmer Radler
    3,50
    Von: Mark Bergmoser am 19. Juni. 2019 18:58:36

    Sehr schöne und feine Schaumkrone, hält aber leider nicht so lange. Die Farbe ist ein recht dunkles Braun mit ganz wenig Rot gemischt. Beim Geruch fällt zuerst der starke Zitronengeruch auf. Man kann auch etwas Mandarine erkennen. Im Antrunk zuerst sehr spritzig und leicht malzig. Dann kommt der Zitronengeschmack durch und zum Schluss wird das ganze nochmal sehr süß wegen dem Zucker der Limonade. Im Abgang kommt ganz leicht ein feines Hopfenaroma durch, ist aber fast nicht zu schmecken. Ein recht guter Radler, leider schmeckt man vom Bier nicht viel.

    0 Kommentare
  • Brauner Radler
    5,00
    Von: Marino am 18. Juni. 2019 14:43:27

    Für einen sommerlichen heißen Tag der beste Durstlöscher was es gibt. Selten so einen guten süßen Radler getrunken.

    0 Kommentare
  • 4,00
    Von: NicoB79 am 16. Juni. 2019 16:25:23

    Das Winkler Kupfer Radler ist eine Mische aus Zitronenlimo und dem Winkler Kupfer Spezial im Verhältnis von 1:1. Das Radler ist bernsteinfarben und naturtrüb mit weißer Krone. Es duftet sehr zitronig frisch. Geschmacklich dominiert die Zitronenlimo. Daneben erkennt man dann das dunklere Spezial ohne nennenswerte Aromen zu erkennen ausser lediglich, daß es leicht bierig ist. Das Radler ist frisch und spritzig, könnte aber etwas mehr Kohlensäure vertragen. Tolles Radler der etwas anderen Art.

    0 Kommentare
  • Lecker!
    4,25
    Von: Raffael Lauser am 16. Juni. 2019 09:26:36

    Im Bierabo des Monats Mai von Kalea/BeerTasting befand sich das Kupfer Natur Radler von Winkler Bräu aus Lengenfeld. Das Naturradler hat eine trübe, bräunliche Farbe, welche vom Kupfer Spezialbier und dank dem dort verwendeten Gerstenröstmalz herrührt. Die Schaumkrone ist leicht beige, mittel- bis feinporig und für ein Radler sehr stabil. Das Radler duftet toll nach Zitronenschalen, Limetten und Bergamotte. Der Antrunk bietet wieder Aromen von Zitronen, Limetten aber auch von Mandarinen, Zitronengras und Orangen. Das Ganze wirkt schön fruchtig und ist dazu nicht zu süß. Die Carbonisierung ist prickelnd und sehr erfrischend. Im Nachtrunk kommt dann neben den Citrusfrüchten auch das Bier durch. Es gibt eine feine Bittere, die dann aber eher an Bitterorangen und Grapefruit erinnert. Ich bin ehrlich: Mir hat das Naturradler saumäßig gut geschmeckt. Lecker und süffig!

    0 Kommentare
  • Lecker
    3,50
    Von: Kesso am 12. Juni. 2019 19:37:50

    das Radler gefällt mir gut. das Etikett ist ansprechend gestaltet. im Glas eine tolle orangene Farbe mit relativ guten Schaum. in der Nase hat man eine feine würzige Note und eine le kere Zitrone. der antrunk überzeugt. nicht zu süss, nicht zu lasch. genau richtig. positiv zu erwähnen ist hier das der gesc6hmsck des radlers dennoch würzig und herb ist. tolle Sache

    0 Kommentare
  • 3,75
    Von: DerFrank am 04. Juni. 2019 15:12:17

    orangerot, Opal, feinporige Blume. Starker Geruch nach Zitrone und etwas hopfig. Zusammen riecht es nicht besonders gut. Der Geschmack ist besser. Die Zitrone nicht so aufdringlich. Es schmeckt eher wie ein Zitronen-/Orangenmix. Mit etwas Hopfen im Abgang. Ich mag sowas. Außerdem ist es durchaus erfrischend.

    0 Kommentare
  • Das beste Radler
    3,63
    Von: SH531 am 04. Juni. 2019 09:56:42

    Sehr lecker. Würzig-kräftiges Bier, gemischt mit sehr zitroniger Limonade. Intensiv saftig. Schöne Farbe. Eines der besten seiner Art!

    0 Kommentare
  • Kupfer Natur Radler
    3,13
    Von: Philipp am 02. Juni. 2019 11:36:46

    Zitronengeruch durch und durch, nicht zu süß und nicht zu sauer. Ein gut ausgewogener Radler mit einem Rest von Biergeschmack.

    0 Kommentare
  • 0 Biergeschmack 👎😧
    1,50
    Von: Tom am 31. Mai. 2019 22:22:17

    Geruchlich stark nach Limette. Aussehen im Einschank totale Katastrophe. Geschmacklich dominiert die 🍋 sehr stark das Gesöff. Im Abgang hinterlässt es noch einen zuckersüßen Nachgeschmack. Das Wort Bier ist hier echt ein Fremdwort.

    0 Kommentare
  • Lecker
    4,50
    Von: Grobfang am 21. Mai. 2019 19:18:01

    Das Kupfer Natur Radler ist DAS Bier, das sich die passionierten Biertrinker und Radlerverabscheuer mal vornehmen sollten. Hier gelingt die Symbiose aus Limo und Bier nämlich richtig gut. Es ist erkennbar zitronig und vor allem verdammt bierig. Ein richtig gut gelungenes Radler!

    0 Kommentare
  • Erstaunt
    4,00
    Von: Cervesium am 19. Mai. 2019 13:24:25

    Ich bin erstaunt über die vorherige Rezension und über dieses Radler. Das Radler ist trüb bräunlich mit vernünftigem Schaum. Der Geschmack erinnert schon etwas an das Original-Kupfer, die Citrusnoten sind eher dezent und vor allem nicht süß. Irgendwie mehr Bier als Radler im Geschmack. Läuft ...

    0 Kommentare
  • Kupfer Natur Radler
    2,88
    Von: Heli am 17. Mai. 2019 07:18:53

    Schöne hellgoldene Farbe und schöner weißer Schaum. Mäßig stabil. Blumig mit kräftigem Zitrusaromen. Süffiger Radler, aber sehr süß!!!

    0 Kommentare