Independent Brewers of Europe

Neun europäische Brauereiverbände haben sich in der vergangenen Woche in Brüssel getroffen um einen neuen, länderübergreifenden Dachverband zu gründen.

Unter dem Namen "Independent Brewers of Europe", kurz IBE, versammeln sich mehr als 2.000 kleine, unabhängige Brauereien. Sie sind bereits Mitglieder in neun Verbänden aus Frankreich, Spanien, Italien, Dänemark, Irland, Schweden, Großbritannien, den Niederlanden und Tschechien. Mike Benner, CEO des englischen Verbands SIBA ist glücklich: "Wir freuen uns, dass die unabhängigen Brauereien in Europa mit der Gründung von iBE eine dringend benötigte Stimme erhalten haben". Mit dabei sind folgende Organisationen: ICBI, Independant Brewers of Ireland, Irland AECAI, La Asociacion Española de Cerveceras Artesanas Independientes, Spanien SIBA, The Society of Independent Brewers, Großbritannien SNBI, Syndicat National des Brasseurs Indépendants, Frankreich Czech and Moravian Microbreweries Association, Tschechien CRAFT, Craft Brewers Netherland, Niederlande Unionbirrai, Italien Scanian Beverage Producers, Schweden Det Fri Øl, Dänemark Photo by Elevate on Unsplash

Mehr

Kalea Bieradventskalender wieder erhältlich

Die Bieradventskalender von Kalea sind seit bereits 9 Jahren das perfekte Verkostungserlebnis für Jung und Alt. Ab sofort sind sie wieder erhältlich - im Handel und in Onlineshops

Edition Österreich Die diesjährige Edition ist gefüllt mit 24 Bierspezialitäten aus Österreich und einem Verkostungsglas. Bei den Brauereien handelt es sich wieder um kleine Privatbrauereien aus Österreich und um Biere - die es im Handel nicht zu erwerben gibt - max. regional. Erhältlich ist die österreichische Edition von unseren Bieradventkalendern bei Merkur, Maximarkt, Unimarkt, M-Preis, Metro, Transgourmet und zahlreichen Lagerhäusern. Achtung: Nicht erhältlich ist er in diesem Jahr bei Spar. Edition Deutschland Auch hier sind 24 Bierspezialitäten von deutschen Privatbrauereien enthalten und 1 Verkostungsglas. Die Bestückung ist komplett NEU - und hat sich zum Vorjahr nochmals verbessert. Genauere Details findet ihr auf der Homepage von Kalea (www.kalea.at). Onlinebestellung Solltest du keine Händler in deiner Nähe haben, der die Kalea Bieradventskalender führt, kannst du gerne diese auch online bestellen auf www.beertasting.shop tinyurl.com/y7crnh9s

Mehr

Es ist soweit: BeerTasting Event

Endlich ist es soweit: Das BeerTasting Event kommt erneut nach Salzburg! Am 19. und 20. Oktober 2018 wird Salzburg zur Bier-Metropole. Dann öffnet die Salzburger Panzerhalle ihre Tore für die neue und dritte Ausgabe des BeerTasting Events.

Die Liste der über 30 Brauereien kann sich sehen lassen. Es sind kleine und große darunter; sie kommen aus Salzburg und Umgebung und von weit her: Italien, Schweden oder gar aus der Ukraine: Pravda Beer Theater ist mit seinem „Trump-Bier“ weltberühmt geworden. Manche Brauereien können auf eine lange Tradition zurückblicken, andere erst in jüngster Zeit entstanden. Sie bringen klassisches Bier und viele Spezialitäten mit nach Salzburg. „Märzen, Helles, Pils, Zwickel und Bock wird man genauso finden wie super hopfiges Imperial IPA, erfrischendes Witbier oder sauer anmutendes Kreativbier“, Biervielfalt ist also garantiert“. Das genaue LineUp unter www.beertasting.at. Mehr als Bier Rund um die Hauptdarsteller des Festivals - die Biere - wird sonst noch zahlreiches geboten. Die Hungrigen finden in der Markthalle eine andere Vielfalt: jene der Speisen. Es wird an den beiden Festivaltagen speziell zum Bier gekocht. „Es ist sehr beeindruckend, wie die Gastronomen in der Markthalle der Panzerhalle auf die Biervielfalt beim Event reagieren. "Naturschale“, spezialisiert auf vegetarische und vegane Gerichte, bietet Hopfen-Farfalle an. Jami, der Peruaner in der Markthalle, macht Empanadas aus Bierteig und seine Albandigas dürfen in der Biersoße schwimmen. Die Feinkost Fleischerei lockt dagegen ganz traditionell mit Schweinsbraten im Biersaft, dazu Knödel und Sauerkraut. Das passende Bier kann man sich beim Festival aussuchen und mit in die Markthalle nehmen. Für die Wissbegierigen werden am Samstag beerkeeper Schulungen um 17:30 Uhr angeboten. Fernab des Trubels, hoch oben im stylischen Loft der Panzerhalle sorgen Birgit Rieber und Der Biersepp vom Wiener Institut für Bierkultur kurz und knackig und mit vielen Bier-Kostproben für Durchblick in der überschäumenden Welt der Biere.

Mehr

3 x 'Der ulitmative Bierguide' zu gewinnen

beerkeeper Sünje Nicolaysen, die in Hamburg lebende Journalistin, hat ein informatives Bierbuch geschrieben. Mithilfe der vielen Grafiken eignet es sich bestens als Lektüre für Einsteigende.

Sünje Nicolaysen trank früher gern eiskaltes Pils auf den Deichen Nordfrieslands. Inzwischen lebt sie in Hamburg, mitten in der Craftbeer Szene der Stadt und mag auf breite Biervielfalt nicht mehr verzichten. Sie ist längst zur Bierexpertin avanciert. Ihr ganzes Bierwissen hat sie in "Der ultimative Bier-Guide" zusammengefasst. Ole Schleef hat die Grafiken dazu gemacht - insgesamt sind es 222. Wie wird Bier gebraut und wie beeinflussen seine Zutaten Farbe und Geschmack? Welche Gattungen und Bierstile gibt es? Welches Bier passt zu welcher Speise? Sünje Nicolaysen wirft einen Blick auf heimische und internationale Traditionen, nimmt den Wellness- und Gesundheitsfaktor von Bier unter die Lupe... Wir verlosen drei Exemplare Wir danken dem Heyne Verlag, er hat uns 3 Exemplare zur Verfügung gestellt, die wir gerne verlosen. Wer Interesse hat, schickt bitte ein Mail an birgit(et)beertasting(dot)club. Einsendeschluss ist der 25. Oktober 2018. Der Rechtsweg ist ebenso ausgeschlossen, wie das Führen von Korrespondenz zum Spiel oder die Ablöse des Gewinnes in Bar. Gewinner/innen werden von uns schriftlich verständigt und hier veröffentlicht. Mit der Teilnahme wird der Veröffentlichung zugestimmt. DEN ULTIMATIVEN BIER GUIDE KAUFEN. Wer nicht warten möchte, kann das Buch gleich DIREKT BEIM HEYNE VERLAG bestellen! (Nur zu – im Falle eines Buchgewinns haben Sie gleich ein schönes Geschenk…): http://bit.ly/heyne_bierguide

Mehr

Der Klimawandel beeinflusst den Bierpreis

Steigende Temperaturen, Hitze- und Dürreperioden lassen die Gerste-Ernten schrumpfen. Weniger Gerste hat, die Rechnung ist einfach, höhere Preise zur Folge.

Die jüngste Ausgabe von "Nature Plants" veröffentlicht eine Studie zur Auswirkung des Klimawandels auf den Gerstenanbau. Die klimabedingten Ernteeinbußen werden, so glauben die Forscher, zu stark steigenden Bierpreisen führen. Mehr Infos zur Studie gibt der Spiegel: http://bit.ly/spiegel_klimaundbier Zum Artikel in Nature Plants: https://go.nature.com/2OuLzGt

Mehr

fleissige BeerTaster werden belohnt!

Jeder BeerTaster, der vom 1. Okt. bis 31. Dez. 100 Biere mit seinem Handy bewertet wird belohnt mit einem exklusiven Verkostungspaket von 12 Bierflaschen!

Die Bedingungen zur Teilnahme sind einfach: Bewerte bis zum 31. Dezember 2018 im .Club 100 Biere. Das war's! (gezählt werden alle Bewertungen die ab dem 1. Okt. 2018 getätigt wurden.) Alle BeerTaster, welche ab heute bis zum Stichtag 100 Biere oder mehr bewertet haben, erhalten von uns ein kostenloses Probierset mit 12 Bierspezialitäten! Bei den Bieren handelt es sich zum Teil um wirkliche Raritäten - die exklusiv für diese Aktion von Brauereien zur Verfügung gestellt werden. Du hast richtig gehört: Es gibt nicht bloß eine Chance auf einen Gewinn, nein: Jeder BeerTaster, der die Kriterien erfüllt, gewinnt! Im Dezember werden wir eine Information über den Zwischenstand euch übermitteln und dann im Dezember wird jeder fleissige BeerTaster, der/die das Ziel erreicht hat, per Mail kontaktiert. (Bereits in der Vergangenheit bewertete Biere werden hier natürlich nicht gewertet) Wir wünschen dir viel Freude beim Verkosten auf dem Weg zu den 100 Bewertungen und verbleiben mit biersinnlichen Grüßen, Dein BeerTasting Team

Mehr

  • Ist Bier gesund?

    Zumindest einige Inhaltsstoffe im Bier sind es. An der Friedrich-Alexander Universität in Erlangen hat man geforscht und die entzündungshemmende Wirkung von Bierinhaltsstoffen nachgewiesen.

  • Brotreste werden zu Brotbier

    „Brotbier“ hat eine lange Tradition, beides wird aus Hefe und Getreide hergestellt. Braumeister Reinhold Barta hat diese Tradition neu belebt.

  • Waldbier Jahrgang 2018

    Das neue Waldbier ist da! Die Österreichischen Bundesforste und Braumeister Axel Kiesbye präsentieren das neue Waldbier Jahrgang 2018 - heuer mit Ingredienzien von der Holzbirne aus der Steiermark.

  • Das Ende einer Traditionsbrauerei

    Die seit 1732 bestehende Erlanger Brauerei Kitzmann hat zum 30. September den Betrieb eingestellt. Die Markenrechte gingen an die Kulmbacher Brauerei AG.

  • Die besten Wiesn-Biere

    Das Oktoberfest ist in vollem Gange - wir bei BeerTasting haben uns gefragt, welches der 6 Münchner Oktoberfestbiere wohl euer Liebstes ist? Die Antwort hierauf findet ihr hier...

  • Culturbrauer gegen Patente auf Braugerste

    Neben den rund 40 Umwelt- und Aktivistengruppen haben auch die österreichischen Culturbrauer Einspruch gegen die Erteilung von Patenten auf Braugerste erhoben. Am Europäischen Patentamt (EPA) in München hat die Anhörung dazu begonnen.

  • Gerhards Rezept für Oktober

    Unser Koch verbindet im Oktober Österreich und Bayern. Zu seinem Altwiener Gulasch empfiehlt er ein Märzenbier bayerischer Brauart.

  • Eifrige BeerTaster verdienen Bierboxen (September)

    Gratulation allen Gewinnern!!! Wir wollen euch BeerTastern für 2018 mit einem monatlichen Belohnungssystem das Verkosten noch leichter machen und eure Tasting-Erfahrungen verbessern.

  • Brausilvester = Tag des Bieres

    Seit einigen Jahren ist der 30. September - Brausilvester - der offizielle Tag des österreichischen Bieres.

  • Das Pinzgau Bräu

    Das Pinzgau Bräu im - wer hätte es gedacht - Pinzgau in Salzburg hat eine kurze, jedoch umso erfolggekröntere Geschichte hinter sich und konnte mit dem Bier "Phönix aus der Asche" internationale Bekanntheit erlangen. Das Erfolgsrezept?