Nicht nur unter Studenten galt das Charlie P's in der Währinger Straße als legendär. Große Bierauswahl, rauchiges Vorzimmer, beste Burger und Steaks, Partykeller. Das Charlie P's war, vor allem im Winter, immer gesteckt voll. Vor einigen Jahren folgte mit dem The Brickmakers in der Zieglergasse eine zweite Location. Auch hier setzte der Inhaber Brian Patton auf Biervielfalt. Mit beiden Betrieben musste Patton kürzlich Insolvenz anmelden. Schuld waren die hohen Verbindlichkeiten, sie sollen sich zuletzt auf 1,6 Mio Euro summiert haben. Charlie P's wir weiter geführt Die Ottakringer Brauerei übernimmt, so war gestern zu hören, das Charlie P's. Ronan Smith, langjährige Mitarbeiter und rechte Hand Pattons wird die Geschäfte leiten und den Wienern ihren Pub erhalten. Das Brickmakers hingegen wird verkauft. Foto: (c) Charlie P's