Der Verein 'Land schafft Leben' zeigt auf, was vielen gar nicht bewusst ist: Bier ist ein landwirtschaftliches Produkt, das ganz ohne künstliche Zusatzstoffe hergestellt wird. Der Saatgutzüchter in Linz, der Hopfenbauer im Mühlviertel, der Mähdrescherfahrer im Weinviertel, der Braumeister, die Suchtexpertin, Der Biersepp und viele mehr – das Filmteam von 'Land schafft Leben' holte jene Menschen vor die Kamera, die österreichisches Bier machen und sich damit auskennen. Darüber hinaus beantwortet 'Land schafft Leben' in seinen Videos auch gesundheitsrelevante Fragen zum Bierkonsum. Wir wissen, Bier kann ein Lebensmittel, ein Genussmittel, aber auch ein Suchtmittel sein. Hier geht es zur Videoreihe über Bier: landschafftleben.at/lebensmittel/bier/videos Kurzinfo 'Land schafft Leben' 'Land schafft Leben' ist österreichischen Lebensmitteln auf der Spur. Der unabhängige und unpolitische Verein wurde 2014 in Schladming gegründet und verfolgt das Ziel, Bewusstsein für in Österreich produzierte Lebensmittel zu schaffen. Der Verein wird von 55 Förderern unterstützt, darunter Verarbeiter, Erzeugergemeinschaften und Vertreter des Lebensmittelhandels, sowie von privaten Spendern und gemeinnützig engagierten Personen. landschafftleben.at